google-site-verification: googledf6dc96e0b0f8436.html

  

     

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich auf unserer Seite sicher fühlen. Wir halten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Informationen die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) streng ein und möchten Sie nachfolgend über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten informieren.


Grundsätzliches 
Sie können unsere Websites besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen.

Zur Nutzung unserer Webseite ist es aber unter Umständen erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Die Eintragung und Bekanntgabe personenbezogener Daten durch Sie erfolgt freiwillig. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung und nach den gesetzlichen Pflichten zur Aufbewahrung.


Personenbezogene Daten
Gemäß § 3 Abs. 1 BDSG sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z. B. Name, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer, usw., aber auch Nutzungsdaten.

Wir erheben und speichern Ihre persönlichen Daten, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung Ihrer Anfragen notwendig ist.

Bei uns wird der Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung beachtet. Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Leistungserbringung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur, sofern wir gesetzlich zur Auskunft verpflichtet sind oder wenn durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns ebenfalls zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.


Erfassung allgemeiner Daten
Neben personenbezogenen Daten sammeln und speichern wir sogenannte Nutzungsdaten, die zur Nutzbarkeit unserer Website dienen. Die Erhebung folgender anonymer Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite ist technisch bedingt wie zum Beispiel:
die Website, von der aus Sie unsere aufrufen, -die Website, die Sie bei uns aufrufen, -der von Ihnen verwendete Browser, Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs, Name Ihres Internetdienstanbieters, das von Ihnen verwendete Betriebssystem.
Die Erhebung von Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert, ohne dass der Benutzer der Seite persönlich identifiziert wird oder die Daten einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Auch eine Verbindung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sofern uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behalten wir uns jedoch vor, die Daten nachträglich zu prüfen. Zweck dieser Datenerhebung ist die Optimierung unserer Webseite. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden weiterführend nur zur Optimierung unseres Internetauftritts statistisch ausgewertet. Zudem ist die vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse notwendig, um die Auslieferung unserer Internetseite an Ihr Nutzungsgerät zu ermöglichen.


Löschung
Grundsätzlich bleiben Ihre Daten bei uns nur solange gespeichert, wie es für deren Zweckerreichung erforderlich ist. Wurde der Speicherungszweck erfüllt, dann werden entsprechende Daten gelöscht, wenn keine gesetzlichen Pflichten zur Aufbewahrung entgegenstehen. Ist letzteres der Fall, so beschränkt sich die Datenverarbeitung auf die reine Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Zur Löschung kommt es dann nach Ablauf dieser Fristen. Aus Sicherheitsgründen bleibt dieses personenbezogene Datum zur möglichen Strafverfolgung im Falle eines Cyberangriffs für 7 Tage nach jeweiligem Sitzungsende gespeichert. Ohne weiteres lässt auch Ihre IP-Adresse für uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Rechtsgrundlage für die hier erläuterte Datenverarbeitung ist das Vorliegen berechtigter Interessen nach Art.6 Abs.1 lit. f DS-GVO.


Datensicherheit
Zur Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzniveaus im Zusammenhang mit unserer Website haben wir erforderliche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen. Der Datensicherheit kommen wir mit Hilfe interner Kontrollmaßnahmen, Berechtigungssysteme, Verschlüsselungsmethoden und Zweckbindungsattributen nach. Hiermit schützen wir die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten. Außerdem werden diese Datensicherheitsmaßnahmen regelmäßig von uns auf ihre Funktionstauglichkeit überprüft.

 

Diese Website setzt Cookies ein.
Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referer-URL) und der Uhrzeit dienen. Auch diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken. Die Erhebung dieser Daten erfolgt ebenfalls anonymisiert, ohne dass der Benutzer der Seite persönlich identifiziert wird.

Wir erheben und speichern Nutzungsdaten automatisch in sogenannten Server- Log Files. Diese werden von Ihrem Browser automatisch an uns übermittelt. Zu den Server-Log-Files gehören u.a.:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit Serveranfrage

 

Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wir behalten es uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, damit sie zeitgemäß der aktuellen Rechtslage entspricht oder um Leistungsänderungen unsererseits zu berücksichtigen.


Name und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftrag

Bei jeglicher Art von datenschutzrechtlicher Anliegen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Name:                 Martin Roggenkamp
Organisation:        MRR Gefahrgutservice
Straße:                Arminiusstraße 30
Ort:                    33100 Paderborn
Land:                  Deutschland
Telefon:              +49 (0) 5251 - 709 45 88
E-Mail:                info@mrr-gefahrgut.de
Website:             www.mrr-gefahrgut.de