MRR Gefahrgutservice

heißt Sie herzlich willkommen

Wir versenden Ihr Gefahrgut für den

Luft,- See- und Straßentransport!


Wir sind spezialisiert auf die Abwicklung von Gefahrgut. Der MRR Gefahrgutservice übernimmt für Sie die Gefahrgutdokumentation, die Gefahrgutverpackung unter Beachtung der gültigen Vorschriften (IATA,IMDG Code, ADR) und stellen Ihnen bei Bedarf eine 24 Stunden Notrufnummer zu Ihrer Sendung. Wir übernehmen für Sie: die Aufgabe des „externen Gefahrgutbeauftragten“ für die o.g. Verkehrsträger, die Schulung von beauftragten Personen, die Erstellung des Jahresberichtes, eine Beratung bei Gefahrgutfragen, das Aufzeigen von Lösungen bei Gefahrguttransporten oder die Unterstützung bei Erstellung nach 1.10 ADR (Sicherungsplan).

Nutzen Sie unseren Gefahrgutservice!

Leistungen im Überblick:

  • Überprüfung und Klassifzierung von Gefahrgut
  • Auswahl und und Zusammenstellung der richtigen Verpackung
  • Gefahrgutdokumentation (z.B., shippers declaration, IMO Erklärung, ADR Bescheinigung)
  • Gestellung einer 24 Stunden Notfrufnummer gem der IATA oder dem IMDG Code
  • Inhouse-Gefahrgutprüfung vor Verladung für Luft- und Seetransport
  • Erstellung von Overpack
  • Optimierung Ihrer DG-Sendungen und Kosten
  • Gefahrgutbeauftragung
  • u.v.m.

 Der Transport von Gefahrgütern auf allen Verkehrsträgern unterliegt einer Vielzahl von Regelungen und Bestimmungen. Oftmals sind diese schwer zu verstehen und es bedarf des Einsatzes von geschultem Personal. Für viele Unternehmen ist die Auswahl, die notwendige Schulung zur Qualifikation und die Benennung ein entscheidender Aufwands- und Kostenfaktor. 
Gerne stehe ich Ihnen für Gefahrgutabwicklung aller Verkehrsträger unter Beachtung der gültigen Vorschriften als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung. 

Was ist Gefahrgut?

Gefährliche Güter (Gefahrgut) im Sinne des Gefahrgutgesetzes sind Stoffe (auch Gemische, Gemenge, Lösungen) und Gegenstände, von denen auf Grund ihrer Natur, ihrer Eigenschaften oder ihres Zustandes im Zusammenhang mit der Beförderung Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere für die Allgemeinheit, für Leben und Gesundheit von Menschen sowie für Tiere und Sachen ausgehen können.

Und was sind Gefahrstoffe?

Gefährliche Güter im Sinne der Gefahrgutverordnungen (Straße, Eisenbahn, Binnenschifffahrt) sind Stoffe und Gegenstände, deren Beförderung nach
- Teil 2, - Kapitel 3.2 Tabelle A und - Kapitel 3.3 ADR, RID, ADN verboten oder nach den vorgesehenen Bedingungen gestattet ist.